Artikel mit dem Tag "2016"



17. November 2016
Einstimmiges Votum: Stefan Hölter ist Ortsbürgermeister in Neubokel. Verzichterklärung noch vor Sitzungsbeginn: Torsten Genz stellt sich aus gesundheitlichen Gründen nicht der Wahl. Neubokel. Spannend war es bis zum Schluss: Seit gestern Abend, 19.05 Uhr, ist Stefan Hölter (ULG) neuer Ortsbürgermeister von Neubokel. Er wurde im Landcafé einstimmig gewählt – will jedoch nur drei Jahre Ortsbürgermeister sein. Amtsvorgänger Torsten Genz (CDU) hatte bereits eine Viertelstunde vor...
17. November 2016
08. November 2016
ULG und FDP wollen Ortsschild versetzen lassen Gifhorn. Die Verwaltung der Stadt Gifhorn soll prüfen, ob im Bereich Calberlaher Damm/Höhe Helgoländer Straße das Ortseingangs- und Ausgangsschild versetzt werden kann. Das beantragt Ratsfrau Meike Pollack im Namen der Gruppe ULG/FDP im Rat der Stadt. "Etwa 50 Meter hinter dem Ortsschild und damit bereits in einer ausgeschilderten Tempo-70-Zone mündet eine Ein- und Ausfahrt in die Wangerooger Straße, noch etwa 150 Meter weiter Richtung...
04. November 2016
31. Oktober 2016
25. Oktober 2016
21. Oktober 2016
ULG/FDP kritisieren die CDU Gifhorn. Die Gruppe ULG/FDP, die ihre Zusamenarbeit auf Kreis- und Stadtebene fortsetzen will, kritisiert die CDU, die im Stadtrat zukünftig mit den Grünen zusammenarbeitet. ULG-Fraktionsvorsitzender Jürgen Völke und Dr. Stefan Armbrecht (FDP) können es nicht verstehen, dass die CDU die erfolgreiche Zusammenarbeit mit ULG/FDP beendet hat. Einen Grund zum Wechsel des bisherigen Koalitionspartners sieht Armbrecht darin, „dass möglicherweise neue Schulden...
14. September 2016
19. August 2016
DGB-Wahlforum: Sechs Kandidaten stellen sich dem Fragenkatalog Rund 50 Zuhörer bei Podiumsdiskussion – Verkehr, Arbeitsmarkt, Integration und Wirtschaft im Fokus DGB-Wahlforum im Deutschen Haus: Rund 50 Zuhörer verfolgten, was sechs Kandidaten zu sagen hatten. Foto: Sebastian Preuß Gifhorn. Drei Themenschwerpunkte standen am Mittwochabend beim DGB-Forum zur Kreistagswahl im Mittelpunkt: Sechs Kandidaten äußerten sich dabei vor rund 50 Zuhörern zu den Komplexen Verkehrsinfrastruktur,...
27. Juli 2016
ULG moniert Verkehrsführung Gifhorn. Die Unabhängigen im Rat der Stadt nutzen die Sondersitzung des Verkehrsausschusses am Montag, 15. August, für drei Verbesserungsanträge zur Verkehrsführung. Fraktionschef Jürgen Völke pocht darauf, die Straßenmarkierungen für Radfahrer entlang der neuen Route in Gamsen-Kästorf zu überarbeiten. Anwohner würden massiv gestört durch Geräusche, wenn Autoreifen auf den Linien rollten - was Fahrer häufig nicht verhindern könnten. Generell gegen...

Mehr anzeigen